Timon

Männlicher Vorname

Der Name Timon ist seit den 1990er Jahren in Deutschland gebräuchlich, kommt aber langsam aus der Mode. Timon wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 3.600 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Timon auf Platz 430 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die polnische Namensform Tymon wurde ungefähr 180 Mal vergeben und steht auf Platz 3.014.

Timon Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Timon

Herkunft und Bedeutung

Timon ist ein biblischer Name griechischen Ursprungs und bedeutet „ehrwürdig“ oder „ehrenwert“.

Berühmter Namensträger

Ein Erdmännchen in Disneys „König der Löwen“ (Erscheinungsjahr 1994) heißt Timon.

15 Gedanken zu „Timon“

  1. Hallo liebe Mit-Timons,
    Ich, Timon, finde, dass dieses Forum, das beste im Internet ist, denn hier fühle ich mich am besten verstanden. Ich habe mir die Bedeutung meines Namens nie merken können, doch jetzt kann sie mir sehr gut merken, denn jemand ehrenvolles zu sein ist mir inzwischen sehr wichtig.
    Euer Timon

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Timon nr1 Antworten abbrechen