Romano

Männlicher Vorname

Der Name Romano wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 110 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Romano auf Platz 4.073 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft

Romano ist eine italienische Form des lateinischen Namens Romanus.

Ein Gedanke zu „Romano“

  1. Ich Habe ein Sohn der heißt Romano, seine Spitznamen sind, Mano – Rom und Manni. Er selbst nennt sich seid neusten, Romaldinho – Keine Ahnung warum.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar