Julien

Männlicher Vorname

Der Name Julien ist in Deutschland Mitte der 1980er Jahre in Mode gekommen. Er konnte sich aber nur selten in den Top 100 platzieren und befindet sich mittlerweile wieder im Abwärtstrend. Julien wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 6.300 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Julien auf Platz 280 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Julien Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Julien

Herkunft

Julien ist eine französische Form des Namens Julian.

12 Gedanken zu “Julien”

  1. Mein Freund heißt so und ich heiß Julia, unser Kind heißt Juliette. Ich mag Jul Namen unser 2. Kind wird Julius heißen bei einem Jungen bei einem Mädchen fällt mir kein Jul Name mehr ein, dann heißt sie Josephine ist auch schön.

Schreibe einen Kommentar zu Fabienne Antworten abbrechen