Ashley

Ashley ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Ashley

Ashley wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 2.700 Mal als erster Vorname vergeben.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Ashley stammt aus dem Altenglischen nach einem Ortsnamen. Ashley bedeutet „Bewohnerin des Eschenhains“. In Jamaika ist Ashley einer der am häufigsten vergebenen Mädchennamen.

Am beliebtesten ist der Name Ashley in Sachsen-Anhalt.
Am beliebtesten ist der Name Ashley in Sachsen-Anhalt.

20 Gedanken zu „Ashley“

  1. Als Junge bekam ich auch den Namen Ashley. der bis etwa 1960 überwiegend für Jungen verwendet wurde.
    Mein Großvater(Engländer) hat nach dem Krieg hier geheiratet und ist geblieben. In seiner Familie ist es Tradition, dass der erstgeboren männliche Nachkomme den Namen Ashley trägt, als erster Enkel hat es mich erwischt. Bei seinen Kindern war es mein Onkel der 4 Jahre älter als mein Vater ist.
    In der Grundschule und den ersten Jahren auf dem Gymnasium war ich war überhaupt nicht glücklich mit dem Vorname (Kinder können grausam sein), nachdem ich mich aber näher mit der Namensherkunft befasst trage ich ihn mit Stolz.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Ashley Antworten abbrechen