Amicella Logo

Babys erste Monate

Kinderärzte gegen Pucken

Pucken ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Eltern wickeln quengelige Kinder dabei stramm in ein Tuch, die Arme dicht am Körper und die Beinchen auf Tuchfühlung. Hebammen empfehlen es manchmal, viele Ärzte sind skeptisch bis ablehnend.

Tennisarm? Babyarm!

Sie haben ein Baby und zunehmend Schmerzen im Daumen oder Ellenbogen? Vielleicht leiden Sie an einem “Babyarm”. Die Beschwerden entstehen durch ständig wiederkehrende Bewegungen im Umgang mit dem Baby.

Was macht Säuglinge zufrieden?

Bindung, Körperkontakt, Spielen und Lernen, Schlaf und Ruhe, Essen und Trinken – das sind die Grundlagen für ein zufriedenes Baby.

Paare streiten häufig nach der Geburt ihres Babys

Babygeschrei, schlaflose Nächte und kaum noch gemütliche Zweisamkeit: Viele Paare werden nach der Geburt ihres Kindes/ihrer Kinder erst einmal auf eine harte Probe gestellt. Bei einer repräsentativen Umfrage gaben drei von zehn Müttern und Vätern zu, als Eltern seien sie gerade im ersten Jahr nach der Geburt der Kinder öfter angespannt und gereizt gewesen.

Orale Phase: Wie schmeckt die Welt?

(ots) – Schon mit wenigen Monaten tun es alle Babys: Sie nehmen in den Mund, was in erreichbarer Nähe ist, ob ihre Hände, Spielzeug oder Kleidungsstücke. Besorgte Eltern versuchen dann nicht selten, stattdessen den sauberen Schuller anzubieten. Gar nicht nötig, beruhigt die Kinderärztin Dr. med. Claudia Saadi im Apothekenmagazin “BABY und Familie”. Es sei eine […]

Sind Speikinder wirklich Gedeihkinder?

Viele Babys spucken im ersten Lebensjahr einen Teil ihrer Mahlzeit wieder aus. Eltern sorgen sich oft, wenn ihr Kind häufig spuckt. In den meisten Fällen ohne Grund.

Zum ersten Mal mit dem Baby nach draußen

(ots) – Es ist aufregend für alle Beteiligten: das erste Mal an die frische Luft mit einem Säugling. Die Zeitschrift ELTERN hat für ihre Ausgabe vom 21. April 2010 zusammengestellt, was Mütter und Väter vor dem Open Air-Abenteuer beachten sollten – vom “Einpacken” bis zum Hautschutz.

Wo für Babys die Unfallgefahren lauern

Verbrühen, Stürzen und Ertrinken sind größte Gefahren (ots) – Mit der Geburt eines Kindes sind Paare plötzlich Familie und finden sich in einem komplett neuen Alltag wieder. Zu diesem Alltag gehören auch Unfallgefahren, an die man zuvor gar nicht gedacht hatte. Für Säuglinge stellen Verbrühungen, das Ertrinken und Stürze die größten Risiken dar.

Kindergeld online beantragen

Eltern können ihren Antrag auf Kindergeld auf den Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit aufrufen, am Bildschirm bearbeiten und online übermitteln. Dies betrifft sowohl Neuanträge als auch Veränderungsanzeigen.

Die neuen “Happy Baby”-Tricks aus den USA

Die neuen “Happy Baby”-Tricks aus den USA

Das macht Ihr Baby glücklich! Zischen, Pucken, Schaukeln, die kontrollierte Bauch- und Seitenlage, Schnullern: Diese fünf sogenannten “Happy Baby”-Tricks, die schreiende Säuglinge wieder friedlich machen sollen, sorgen in den USA seit Monaten für Aufsehen. Die Zeitschrift ELTERN hat sie für ihre Ausgabe vom 13.12.2006 ausprobiert – mit dem überraschenden Ergebnis, dass sie klasse funktionieren.