Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2004

Marie ist neben Sophie besonders als zweiter Vorname populär. Im Jahrgang 2004 war Marie aber auch der häufigste erste Vorname bei den neugeborenen Mädchen.

Auch der Name David war nie beliebter als 2004, denn in keinem anderen Geburtsjahrgang befand sich dieser Vorname unter den Top 10 der häufigsten Jungennamen in Deutschland. Für Robin gab es 2004 die bisher einzige Notierung in den Top 20. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität war auch der Name Linus, der zum ersten und letzten mal zu den 30 beliebtesten Jungennamen gehörte.

MädchenJungen
  1. Marie
  2. Anna
  3. Hannah / Hanna
  4. Laura
  5. Leonie
  6. Lea / Leah
  7. Lara
  8. Lena
  9. Sarah / Sara
  10. Julia
  11. Sophie / Sofie
  12. Johanna
  13. Amelie
  14. Jana
  15. Lisa
  16. Jasmin / Yasmin
  17. Lina
  18. Vanessa
  19. Lilli / Lilly / Lili
  20. Alina
  21. Annika
  22. Emma
  23. Chiara / Kiara
  24. Sofia / Sophia
  25. Antonia
  26. Jule
  27. Luisa / Louisa
  28. Michelle
  29. Mia
  30. Celine
  31. Celina
  32. Emily / Emilie
  33. Katharina
  34. Clara / Klara
  35. Maria
  36. Nele / Neele
  37. Maja / Maya
  38. Paula
  39. Melina
  40. Victoria / Viktoria
  41. Angelina
  42. Pia
  43. Emely / Emelie
  44. Pauline
  45. Carolin / Caroline / Karoline
  46. Charlotte
  47. Carla / Karla
  48. Chantal
  49. Greta
  50. Isabell / Isabel / Isabelle
  51. Merle
  52. Nina
  53. Carlotta / Karlotta
  54. Elisabeth
  55. Finja / Finnja
  56. Lia
  57. Melissa
  58. Mira
  59. Luise / Louise
  60. Vivien / Vivienne
  1. Lukas / Lucas
  2. Luca / Luka
  3. Jonas
  4. Leon
  5. Tim
  6. Paul
  7. Maximilian
  8. David
  9. Felix
  10. Finn / Fynn
  11. Luis / Louis
  12. Julian
  13. Jan
  14. Niklas / Niclas
  15. Ben
  16. Robin
  17. Philipp
  18. Moritz
  19. Simon
  20. Jannik / Yannik / Yannick / Yannic
  21. Noah
  22. Justin
  23. Alexander
  24. Daniel
  25. Nico / Niko
  26. Kevin
  27. Julius
  28. Linus
  29. Elias
  30. Jonathan
  31. Jakob / Jacob
  32. Max
  33. Benjamin
  34. Florian
  35. Tom
  36. Marcel
  37. Erik / Eric
  38. Lennard / Lennart
  39. Nils / Niels
  40. Fabian
  41. Joshua
  42. Nick
  43. Tobias
  44. Michael
  45. Joel
  46. Marc / Mark
  47. Dominic / Dominik
  48. Sebastian
  49. Johannes
  50. Marvin
  51. Malte
  52. Jannis / Janis / Yannis
  53. Dennis
  54. Justus
  55. Lars
  56. Richard
  57. Mika
  58. Pascal
  59. Ole
  60. Marco / Marko

Jetzt Lieblingsnamen auf Herz und Nieren prüfen – mit dem Kevinometer!

Quelle dieser Statistik

In Deutschland wird keine offizielle Statistik über die Vergabe der Vornamen geführt. Diese Rangliste wurde von Knud Bielefeld anhand einer Stichprobe ermittelt – Nähere Infos zur Auswertungsmethode. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert.

Mehr über das Jahr 2004

Im Jahrgang 2004 wurden in Deutschland 705.622 Kinder geboren.