Die beliebtesten Vornamen des Jahres 1966

Sabine konnte seit 1957 fast ununterbrochen den Spitzenplatz der deutschen Vornamenhitliste für sich beanspruchen, im Geburtsjahrgang 1966 aber vorerst zum letzen Mal.

MädchenJungen
  1. Sabine
  2. Susanne
  3. Claudia
  4. Petra
  5. Andrea
  6. Anja
  7. Martina
  8. Birgit
  9. Kerstin
  10. Bettina
  11. Katrin / Catrin / Kathrin
  12. Heike
  13. Christine
  14. Stefanie / Stephanie
  15. Silke
  16. Britta
  17. Kirsten
  18. Michaela
  19. Ute
  20. Beate
  21. Christina
  22. Ulrike
  23. Christiane
  24. Gabriele
  25. Marion
  26. Barbara
  27. Manuela
  28. Silvia / Sylvia
  29. Monika
  30. Angela
  31. Anke
  32. Karin
  33. Regina
  34. Simone
  35. Annette / Anette
  1. Thomas
  2. Stefan / Stephan
  3. Michael
  4. Andreas
  5. Frank
  6. Torsten
  7. Matthias
  8. Dirk
  9. Jörg
  10. Ralf / Ralph
  11. Christian
  12. Jens
  13. Peter
  14. Karsten / Carsten
  15. Olaf
  16. Jürgen
  17. Oliver
  18. Martin
  19. Markus / Marcus
  20. Klaus / Claus
  21. Sven
  22. Bernd
  23. Rainer / Reiner
  24. Jan
  25. Uwe
  26. Holger
  27. Kai / Kay
  28. Alexander
  29. Andre / André
  30. Wolfgang
  31. Lars
  32. Volker
  33. Christoph
  34. Marc / Mark
  35. Hans

Quelle dieser Statistik

In Deutschland wird keine offizielle Statistik über die Vergabe der Vornamen geführt. Diese Rangliste wurde von Knud Bielefeld anhand einer Stichprobe ermittelt – Nähere Infos zur Auswertungsmethode. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert.

Mehr über das Jahr 1966

1966 sind in Deutschland 1.318.303 Kinder zur Welt gekommen (17.2 Geburten pro 1.000 Einwohner).

Die UNO hat 1966 zum „Internationalen Jahr des Reisens“ ausgerufen.