Die beliebtesten Vornamen des Jahres 1916

MädchenJungen
  1. Gertrud
  2. Hildegard
  3. Elisabeth
  4. Ilse
  5. Elfriede
  6. Gerda
  7. Anna
  8. Lieselotte
  9. Hertha / Herta
  10. Irmgard
  11. Margarethe / Margarete
  12. Erna
  13. Käthe
  14. Martha / Marta
  15. Charlotte
  16. Frieda / Frida
  17. Maria
  18. Ursula
  19. Else
  20. Anneliese
  21. Erika
  22. Irma
  23. Luise / Louise
  24. Ingeborg
  25. Marie
  26. Helene
  27. Edith
  28. Johanna
  29. Carla / Karla
  30. Elli / Elly
  1. Hans
  2. Carl / Karl
  3. Werner
  4. Walter / Walther
  5. Wilhelm
  6. Curt / Kurt
  7. Heinz
  8. Ernst
  9. Helmut / Helmuth
  10. Herbert
  11. Willi / Willy
  12. Hermann
  13. Erich
  14. Paul
  15. Heinrich
  16. Otto
  17. Friedrich
  18. Gerhard
  19. Rudolf / Rudolph
  20. Fritz
  21. Günter / Günther
  22. Alfred
  23. Siegfried
  24. Franz
  25. Georg
  26. Max
  27. Josef / Joseph
  28. Johannes
  29. Horst
  30. Rolf

Jetzt Lieblingsnamen auf Herz und Nieren prüfen – mit dem Kevinometer!

Quelle dieser Statistik

In Deutschland wird keine offizielle Statistik über die Vergabe der Vornamen geführt. Diese Rangliste wurde von Knud Bielefeld anhand einer Stichprobe ermittelt – Nähere Infos zur Auswertungsmethode. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert.

Topnamen Rudolf und Heinrich

Zu den Angehörigen des Geburtsjahrgangs 1916 zählten der Unternehmer Rudolf-August Oetker und der Fernsehjournalist Heinrich Schiemann. Beide hatten Vornamen, die damals zwar weit verbreitet, aber nicht zu den Top 10 der deutschen Vornamenhitliste gehörten.