Die beliebtesten Vornamen des Jahres 1913

MädchenJungen
  1. Gertrud
  2. Erna
  3. Hertha / Herta
  4. Anna
  5. Margarethe / Margarete
  6. Martha / Marta
  7. Frieda / Frida
  8. Hildegard
  9. Elisabeth
  10. Ilse
  11. Käthe
  12. Irmgard
  13. Charlotte
  14. Elfriede
  15. Else
  16. Marie
  17. Anni / Annie / Anny
  18. Gerda
  19. Helene
  20. Elli / Elly
  21. Irma
  22. Luise / Louise
  23. Erika
  24. Maria
  25. Lieselotte
  26. Edith
  27. Emma
  28. Hedwig
  29. Elsa
  30. Ella
  1. Hans
  2. Walter / Walther
  3. Carl / Karl
  4. Curt / Kurt
  5. Wilhelm
  6. Herbert
  7. Werner
  8. Otto
  9. Paul
  10. Willi / Willy
  11. Hermann
  12. Helmut / Helmuth
  13. Ernst
  14. Heinrich
  15. Alfred
  16. Erich
  17. Heinz
  18. Friedrich
  19. Rudolf / Rudolph
  20. Fritz
  21. Gerhard
  22. Richard
  23. Georg
  24. Franz
  25. Johannes
  26. Albert
  27. Bruno
  28. Adolf
  29. Emil
  30. Artur / Arthur

Jetzt Lieblingsnamen auf Herz und Nieren prüfen – mit dem Kevinometer!

Quelle dieser Statistik

In Deutschland wird keine offizielle Statistik über die Vergabe der Vornamen geführt. Diese Rangliste wurde von Knud Bielefeld anhand einer Stichprobe ermittelt – Nähere Infos zur Auswertungsmethode. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert.

Modenamen Karl, Willy, Herbert und Peter

Der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Willy Brandt, hatte diesen Namen 1934 als Decknamen selbst gewählt. Der Vorname Willy war in Brandts Geburtsjahr 1913 einer der häufigsten männlichen Vornamen, 1934 dagegen nur noch auf Platz 31. Auch die Vornamen seines Geburtsnamens Herbert Ernst Karl Frahm sind alle drei weit vorn in der Vornamenstatistik des Geburtsjahrgangs 1913 platziert.

Willy Brandt hatte sich demnach für einen für seine Altersgruppe typischen Namen entschieden. Ganz anders der Fernsehstar Peter Frankenfeld, den seine Eltern Willi Julius August genannt hatten. Der Vorname Peter wäre 1913 noch ungewöhnlich gewesen, zum Zeitpunkt der Entscheidung für diesen Künstlernamen dagegen war es einer der beliebtesten Modenamen.

Ein weiterer prominenter Angehöriger des Geburtsjahrgangs 1913 war der als  Gerd Fröbe bekannte Schauspieler, der amtlich die zeitgemäßen Vornamen Karl Gerhart führte.