Entdecker-Vornamen

Die beliebtesten Vornamen der großen Entdecker

  1. David
    David Livingstone aus Schottland (19. Jahrhundert), Afrika
  2. Marco
    Marco Polo aus Italien (13. Jahrhundert), Asien
  3. Ferdinand
    Ferdinand Magellan aus Portugal (15. Jahrhundert), Pazifik
  4. Christoph
    Christoph Kolumbus aus Italien (15. Jahrhundert), Amerika
  5. James
    James Cook aus England (18. Jahrhundert), Hawaii
  6. Vitus
    Vitus Bering aus Dänemark (18. Jahrhundert), Alaska
  7. Francisco
    Francisco de Orellana aus Spanien (16. Jahrhundert), Amazonas
  8. Francis
    Francis Drake aus England (16. Jahrhundert), Amerika
  9. Vasco
    Vasco da Gama aus Portugal (15. Jahrhundert), Indien
  10. Roald
    Roald Amundsen aus Norwegen (19. Jahrhundert), Südpol

Diese Vornamenhitliste wurde auf Basis von mehr als 1.000.000 Geburtsmeldungen aus den Jahrgängen 2006 bis 2015 erstellt. Die Anregung für die Erfinderliste habe ich aus „Die mutigsten Entdecker & Abenteurer: Die größten Entdeckungen für dich erklärt“, einem schönen Sachbuch für Kinder ab acht Jahren (erschienen im Compact Verlag). Mit vielen Bildern stellt dieses Buch die bedeutendsten Entdecker und Abenteurer der Geschichte vor.

Die mutigsten Entdecker