Isländische Vornamen

Deutsche Vornamen nach isländischer Namenstradition

Eintragung des 2. Vornamens „Christiansdottir“ für ein weibliches Kind

Auf Island werden die Namen systematisch aus dem Vornamen der Eltern gebildet. Neben einem individuellen Vornamen bekommt der Nachwuchs den Vornamen des Vaters oder der Mutter mit der Endung „-son“ für Söhne und „-dottir“ für Töchter. Der Sohn des Johann heißt dann Johannson, seine Tochter wird Johannsdottir genannt.

An diesem System dürfen sich auch deutsche Eltern bei der Vornamensauswahl orientieren. Das Kammergericht Berlin hat am 29. März 2006 entschieden, dass ein Mädchen mit zusätzlichem Vornamen „Christiansdottir“ heißen darf (Aktenzeichen: 1 W 71/05). Der Vater des Mädchens trägt den Vornamen Christian. Der Umstand, dass es sich um einen in seinem Herkunftsland gebräuchlichen Bei- oder Zwischennamen handelt, schließt es nicht aus, diesen Namen in Deutschland als Vornamen zu verwenden, heißt es in der Urteilsbegründung. Bei einem im Ausland gebräuchlichen Namen entscheidet sich die Frage, ob es sich um einen männlichen oder um einen weiblichen Vornamen handelt, nach dem Gebrauch im Herkunftsland.

Die häufigsten Babynamen in Island

(Geburtsjahrgang 2014)

Mädchen Jungen
  1. Margrét/Margrjet/Margret
  2. Anna
  3. Emma
  4. Ísabella/Ísabel/Isabella/Isabel
  5. Eva
  6. Hekla
  7. Kristín
  8. Viktoría
  9. Emilía/Emelía
  10. Katrín
  11. Freyja
  12. Birta
  13. Júlía
  14. Sara
  15. Sóley
  16. Aníta/Anita
  17. Helga
  18. Katla
  19. María
  20. Guðrún
  21. Elísabet/Elísabeth
  22. Alexandra
  23. Íris
  24. Þórdís
  25. Elín
  26. Ingibjörg
  27. Lilja
  28. Rakel
  29. Jóhanna
  30. Embla
  31. Sigrún
  32. Andrea
  33. Linda
  34. Salka
  35. Harpa
  36. Helena
  37. Hrafntinna
  38. Klara/Clara
  39. Saga
  40. Steinunn
  41. Unnur
  42. Auður
  43. Aþena
  44. Fanney
  45. Hanna
  46. Iðunn
  47. Ronja
  48. Amelía
  49. Arna
  50. Hrafnhildur
  51. Karen
  52. Snædís
  53. Vigdís
  1. Aron
  2. Alexander
  3. Viktor/Victor
  4. Kristján/Kristian/Christian
  5. Jón
  6. Guðmundur
  7. Kristófer
  8. Gunnar
  9. Ólafur/Olav
  10. Benedikt
  11. Dagur
  12. Emil
  13. Óliver
  14. Sigurður
  15. Arnar
  16. Bjarki
  17. Daníel
  18. Kári
  19. Andri
  20. Magnús
  21. Róbert/Robert
  22. Jóhann
  23. Jökull
  24. Baltasar
  25. Einar
  26. Gabríel
  27. Mikael/Mikkael/Mikkel
  28. Stefán/Stefan
  29. Matthías/Mattías/Mathías
  30. Tómas
  31. Ásgeir
  32. Baldur
  33. Birkir
  34. Davíð
  35. Hilmar
  36. Elvar/Elfar
  37. Ísak
  38. Árni
  39. Björn
  40. Haukur
  41. Styrmir
  42. Anton
  43. Ari
  44. Benjamín
  45. Eyþór
  46. Frosti
  47. Kacper
  48. Óskar
  49. Sindri
  50. Theódór/Theodór

.