Kanadische Vornamen

Die häufigsten Vornamen in Kanada nach Verwaltungsbezirken.

Kanada © surangaw - fotolia.com

Kanada © surangaw – fotolia.com

Ontario

Geburtsjahr 2011

Mädchen Jungen
  1. Olivia
  2. Emma
  3. Sophia
  4. Ava
  5. Isabella
  6. Emily
  7. Abigail
  8. Charlotte
  9. Chloe
  10. Lily
  11. Ella
  12. Sophie
  13. Madison
  14. Grace
  15. Victoria
  16. Sarah
  17. Maya
  18. Mia
  19. Leah
  20. Sofia
  21. Hannah
  22. Amelia
  23. Brooklyn
  24. Alexis
  25. Julia
  1. Liam
  2. Ethan
  3. Jacob
  4. Lucas
  5. Noah
  6. Nathan
  7. Benjamin
  8. William
  9. Alexander
  10. Logan
  11. Mason
  12. Owen
  13. Joshua
  14. Matthew
  15. Daniel
  16. Ryan
  17. James
  18. Jack
  19. Michael
  20. Evan
  21. Gabriel
  22. Jackson
  23. Carter
  24. Samuel
  25. Nicholas

Quelle der Vornamenstatistiken aus der kanadischen Provinz Ontario: Provinzregierung Ontario

Quebec

Geburtsjahr 2009

Mädchen Jungen
  1. Lea
  2. Florence
  3. Emma
  4. Rosalie
  5. Jade
  6. Juliette
  7. Camille
  8. Gabrielle
  9. Maika
  10. Mia
  11. Noemie
  12. Olivia
  13. Zoe
  14. Chloe
  15. Coralie
  16. Sarah
  17. Laurence
  18. Alice
  19. Alexia
  20. Charlotte
  1. William
  2. Olivier
  3. Thomas
  4. Nathan
  5. Alexis
  6. Felix
  7. Gabriel
  8. Samuel
  9. Antoine
  10. Xavier
  11. Jacob
  12. Raphael
  13. Mathis
  14. Zachary
  15. Alexandre
  16. Benjamin
  17. Emile
  18. Noah
  19. Anthony
  20. Justin

Quelle der Vornamensstatistiken aus der kanadischen Provinz Quebec: Régie des rentes du Québec

British Columbia

Geburtsjahr 2009

Mädchen Jungen
  1. Olivia
  2. Emma
  3. Sophia
  4. Ava
  5. Emily
  6. Isabella
  7. Chloe
  8. Hannah
  9. Lily
  10. Ella
  11. Grace
  12. Sophie
  13. Abigail
  14. Alexis
  15. Madison
  16. Sarah
  17. Maya
  18. Charlotte
  19. Avery
  20. Brooklyn
  1. Ethan
  2. Liam
  3. Jacob
  4. Logan
  5. Matthew
  6. Noah
  7. Lucas
  8. Alexander
  9. Benjamin
  10. Nathan
  11. Owen
  12. Ryan
  13. Joshua
  14. William
  15. Mason
  16. Daniel
  17. James
  18. Jack
  19. Evan
  20. Oliver

Quelle der Vornamensstatistiken aus der kanadischen Provinz British Columbia: Vital Statistics Agency

Alberta

Geburtsjahr 2010

Mädchen Jungen
  1. Emma
  2. Olivia
  3. Emily
  4. Isabella
  5. Sophia
  6. Ava
  7. Chloe
  8. Ella
  9. Abigail
  10. Alexis
  1. Liam
  2. Ethan
  3. Logan
  4. Alexander
  5. Lucas
  6. Jacob
  7. Noah
  8. Benjamin
  9. Owen
  10. Carter

Quelle der Vornamensstatistiken aus der kanadischen Provinz Alberta: Alberta Government.

Saskatchewan

Geburtsjahr 2009

Mädchen Jungen
  1. Emma
  2. Ava
  3. Olivia
  4. Emily
  5. Brooklyn
  6. Chloe
  7. Madison
  8. Alexis
  9. Hailey
  10. Hannah
  11. Ella
  12. Grace
  13. Lily
  14. Elizabeth
  15. Addison
  16. Taylor
  17. Nevaeh
  18. Avery
  19. Abigail
  20. Sarah
  1. Ethan
  2. Liam
  3. Carter
  4. Jacob
  5. Aiden
  6. Logan
  7. Hunter
  8. Ryder
  9. Noah
  10. Owen
  11. Lucas
  12. Benjamin
  13. Matthew
  14. William
  15. Joshua
  16. Alexander
  17. Mason
  18. Carson
  19. Jayden
  20. James

Quelle der Vornamensstatistiken aus der kanadischen Provinz Saskatchawan: Information Services Corporation

30 Kommentare zu "Kanadische Vornamen"

  1. Avery sagt:

    Ich finde kanadische Vornamen richtig schön. Mein Vater kommt aus Kanada, deshalb haben meine Geschwister und ich alle kanadische Namen. Ethan, Emma, Avery.
    Aber mir gefallen auch Zoe und Liam sehr gut!

  2. Rosalie sagt:

    Meinen Namen spricht man englisch aus und das ist in Deutschland auch relativ selten. Meine Eltern haben mich und meine Schwestern nach den Mädchen aus twilight benannt. Rosalie, Alice und IsabellaZiemlich bescheuert, ich weiß!!!

    • Lasse sagt:

      Das kann gar nicht stimmen.
      So alt ist die Buch Reihe nicht.
      Also entweder deine Mutter hat das für dich geschrieben, weil du zu klein wärst um wirklich zu schreiben.
      Oder du lügst!

  3. Rebecca Sophie sagt:

    Ich finde die Listen aus Quebes und Ontario ziemlich interessant. Erstere brinhaltet viele Namen, die man (so ähnlich) auch in Deutschland findet und Letztere enthält sehr viele „internationale“ Namen, bei denen ich Probleme hatte die französische Aussprache zu erkennen.
    Im Allgemeinen, gab es zwar einige Namen, die auf allen Listen vertreten waren, aber auch recht starke regionale Unterschiede. In Deutschland habe ich das aber nicht verglichen, kann also auch Einbildung sein…

Kommentieren