Marianne

Weiblicher Vorname

Der Name Marianne gehörte von 1914 bis 1954 ununterbrochen zu den Top 50 der deutschen Vornamenhitparade.

Marianne Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Marianne

Herkunft

Der alte französische Vorname, zusammengesetzt aus Marie und Anne, geht ursprünglich wohl auf den hebräischen Namen Mariam-ne (hebr. mirjam =»widerspenstig«) zurück.

Namensvorbilder

Varianten

  • Mariann (ungarisch)
  • Marion (französisch)
  • Marianna (italienisch)
Thema: Namenslexikon

32 Kommentare zu "Marianne"

  1. Marianne sagt:

    Ich bin Jahrgang 51.Fand meinen Vornamen immer schön.
    Wurde von den Eltern und Familie Janni,Janne oder Anne gerufen.
    Schön,dass Eltern ihrer Tochter,wenn auch selten,diesen Namen geben.

    Marianne aus Rostock

Kommentieren