Tamara

Weiblicher Vorname

Tamara gehörte bisher in Deutschland noch nicht zu den besonders häufigen Vornamen. 1991 gab es mit Rang 70 eine verhältnismäßig hohe Platzierung in der Vornamenrangliste.

Tamara Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Tamara

Herkunft

Tamara ist eine russische Form des hebräischen Namens Thamar.

Bedeutung

tamar = „Dattelpalme“.

Kurzformen

Thema: Namenslexikon

13 Kommentare zu "Tamara"

  1. Chiara sagt:

    Der Name ist echt schön

  2. Tamara sagt:

    Man hat so einen tollen Spitznamen wie Dattelpalme, :’D

    • Tamara sagt:

      @Tamara: Eine Freundin von mir ärgert mich immer mit dem „Spitznamen“ XD es nervt nach der Zeit schon. Lustig finden es natürlich alle, weil ich auch noch groß bin xD

  3. Tamara sagt:

    Ich heiße auch Tamara und werde von vielen Dattelpalme genannt .. nervt schon 😀
    Aber der Name ansich is eigentlich ganz schön auch wenn er mir nicht ganz so gut gefällt. (:

  4. sanny sagt:

    Der Name Tamara ist nicht so mein Fall..
    Meine sis heißt so mit 2. Namen

  5. Tamara sagt:

    Ich mag meinen Namen nicht wirklich…und jetzt wo ich weis das es von Dattelpalme kommt erst recht nicht e-e

  6. tamara sagt:

    Ich heisse auch tamara und finde mein name wirklich toll !!
    meine Freunde nennen mich heufig auch DATELPALME,
    manchmal nervt mich das auch einbisch.

  7. Tamara sagt:

    Ich glaube im Hebräischen wird der Name Tamara in Verbindung gebracht mit einem Strauch. Und im Russischen heißt es soviel wie kleine Tänzerin;)

  8. TAMARA KUBANEK sagt:

    GEBOREN IN DINSLKEN AM NIEDERRHEIN…1955..
    IN MEINER SCHULE….KLARASCHULE…
    WAR ICH DIE EINZIGE MIT DIESEM VORNAME.
    DER NACHNAME KUBANEK VERANLASSTE BEI KONTAKT MIT NEUEN LEHRERN….DAS DIESE MICH IM JUNGEN ALTER FRAGTEN,,,,KOMMEN DEINE ELTERN AUS DEM OSTEN???
    ICH KLÄRTE SIE DANN AUF,,,NEIN,AUS DINSLKEN.
    WAS SIE ZUM SCHMUNZELN VERANLASSTE.
    HEUTE WEIß ICH,,,RUDI SCHURIKE,,,DAMALS EIN SÄNGER MIT GROßEM BEKANNTHEITSGRAD,,
    SANG DEN DAMALIGEN SCHLAGER,,,WARUM WEINST DU KLEINE TAMARA,,,MEINE MUTTER WAR FAN DIESER MUSIK….SO KAM DER NAME NACH DINSLKEN UND IN MEIN LEBEN…
    HEUTE FINDE ICH DIESEN NAME SEHR SCHÖN UND FREUE MICH IHN IMMER ÖFTER BEI JÜNGEREN ZU HÖREN

  9. Tamara sagt:

    Ich heiße auch Tamara und finde den Namen schön

  10. Tamara sagt:

    Auch ich heiße Tamara, was auch „das Leben“ bedeutet und freue mich sehr, dass meine Eltern mir diesen Namen gaben. Ich finde ihn richtig schön.

  11. Tamara sagt:

    Ich finde meinen Namen auch vollkommen okay und schön.
    Hat aber mehrere Bedeutungen:
    althebräisch: Das Leben
    ägyptisch: Die, welche das Land liebt
    russisch: Die kleine Tänzerin oder auch Sonnengöttin
    deutsch: die Kluge
    indisch: Seerose
    Japanisch: Tama = Perle, Juwel, Edelstein

    Und die Dattelpalme steht für Schönheit und Anmut. Einfach toll der Name.

  12. Tamara sagt:

    Ich mag meinen Namen, werde aber meistens Mara gerufen, bis auf Kollegen und Eltern.
    Dattelpalme wurde ich noch nie genannt.
    Aber früher Tamara Marmelade oder Zentis.
    Muß man drüber stehen.

Kommentieren