Lorenz

Männlicher Vorname

Der Vorname Lorenz wird seit Ende der 1970er Jahre häufiger vergeben.

Lorenz Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Lorenz

Herkunft

Andere Form von Laurenz bzw. Laurentius.

Bedeutung

„der aus der Stadt Laurentum“ oder von laurea = „Lorbeerkranz; Lorbeerzweig“.

Varianten

  • Renz
  • Lorent
Thema: Namenslexikon

16 Kommentare zu "Lorenz"

  1. Sophie sagt:

    Ein wunderschöner Name!

  2. Lorenz sagt:

    so heiß ich aber meine Elteren hätten mich fast Linus genannt

  3. kjhgivuzb sagt:

    mein sohn 7 jahre, heißt Lorenz . ich finde es wunderschön…

  4. Lorenz sagt:

    ich heiße auch lorenz, da ich 97 geboren bin,hab ich genauer nachgeschaut und dann is mir aufgefallen,das es in der Statistik jedes Jahr auser 1997 gibt.. 😉

    • Milena sagt:

      Hey:D haha das Jahr 1997 ist in der Statistik 😉 ich finde diesen Namen einfach nur toll … Ich kenne jemand der so heisst 🙂

  5. Lorenz2 sagt:

    Ich heiße Lorenz.
    Ich finde den Namen schön.

  6. wrzlbrnft sagt:

    „Renz“ ist doch eine sehr komische Variante, in Bayern ist die Variante „Lenz“

  7. lorenz sagt:

    Hier is Lorenz, der einzig wahre! 😉 ich mag mein name, gibts nich so oft?

  8. Hii mein name ist Lorance ! sagt:

    Und ich glaube als ich klein war haben mein eltern mein name falsch geschrieben ! -.-
    Lorance Statt Lorenz

  9. Lorenz 1.0 sagt:

    Ich heise lorenz und ich möchte meinen Namen früher nicht. Jetzt weis ich aber was er heist. Und der heist biblisch übersetzt der Sieger. Seitdem mag ich den Namen lorenz ein bisschen mehr aber noch nicht ganz so mein Lieblings Name. Meine Mutter wollte mich Magnus nennen. Das wäre mir auch lieber gewesen! Aber naja ich kann nichts daran ändern.

  10. Marco sagt:

    Wir haben unseren im Juli 2016 geborenen Sohn Lorenz genannt. Ein wunderschöner Name, wie wir finden, der auch bei unseren Ahnen des öfteren vorkommt.
    Die Reaktionen sind überwiegend sehr positiv.
    Ein Name aus der Ben-Jonas-Finn-Fraktion kam für uns überhaupt nicht in Frage. Während viele bei der Namenssuche offenbar nur die Top 20 durchgehen, haben wir diese bewusst ausgeschlossen. Wir wollten nicht im Mainstream fahren.

Kommentieren